HAUPTSEITE    Unsere eBay Auktionen

MÖBEL   ALLGEMEIN 
THONET  &  KOHN  MÖBEL
   


ALLE HIER ANGEBOTENEN MÖBELSTÜCKE SIND ORIGINAL UND ANTIK !

 

M1  
NOTENSCHRANK FÜR MUSIKZIMMER
DEUTSCHLAND  (DARMSTADT),   UM 1900

AHORN FURNIER / PERLAHORN & PLATANENHOLZ & BIRNHOLZ SCHWARZ GEBEIZT / DIVERSE EINLEGEHÖLZER & PERLMUTTEINLAGEN / DIE INNENFÄCHER SIND AUS MAHAGONIHOLZ GEFERTIGT.

ENTWURF:
Umkreis des Josef M. OLBRICH  (1867 - 1908) 
Mitarbeiter von Otto Wagner und Architekt des Wiener Sezessions-Gebäudes. Im Jahre 1899 ging Olbrich nach Darmstadt-Mathildenhöhe  (tätig als Architekt und Designer).
PROVENIENZ: aus Privatsammlung

Schrankmöbel in längsrechteckiger Grundform. Geschlossene Rückseite und abgestufte Bekrönung vorhanden. Ein schlankes Säulenpaar stützt das Gesimse und rahmt die achtfach unterteilte, mit Türen versehene Frontseite - jene mit Rossetten und schwarzem Rahmenwerk verziert. Innen befinden sich Regale und zwei Laden. Die Unterseite des Schrankes besteht aus einem vierkantigen, den Kasten tragendes Säulenpaar (jenes durch ein offenes Regal verbunden), welches auf einer Bodenpplatte steht.

SEHR GUTER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
Höhe:      162   cm
Tiefe:        54   cm
Breite:     140  cm
DEUTSCHLAND  /   UM  1900
 

EURO: 19.500.-

 

HIER ERHALTEN SIE WEITETRE INFORMATIONEN !

M2  
SCHRANK MIT FAUTEUIL FÜR MUSIKZIMMER
DEUTSCHLAND  (DARMSTADT),   UM 1900

AHORN FURNIER / PERLAHORN & PLATANENHOLZ & BIRNHOLZ SCHWARZ GEBEIZT / DIVERSE EINLEGEHÖLZER & PERLMUTTEINLAGEN / DIE INNENFÄCHER SIND AUS MAHAGONIHOLZ GEFERTIGT.

ENTWURF:
Umkreis des Josef M. OLBRICH  (1867 - 1908) 
Mitarbeiter von Otto Wagner und Architekt des Wiener Sezessions-Gebäudes. Im Jahre 1899 ging Olbrich nach Darmstadt-Mathildenhöhe  (tätig als Architekt und Designer).
PROVENIENZ: aus Privatsammlung

Fauteuil mit hellblauer Polsterung, kombiniert mit einem Schrankmöbel in längsrechteckiger Grundform. Geschlossene Rückseite und längsrechteckige Bekrönung vorhanden. Ein schlankes Säulenpaar stützt das Gesimse und rahmt die vierfach unterteilte, mit Türen versehene und teilweise verglaste Frontseite - jene mit Rossetten und schwarzem Rahmenwerk verziert. Innen befinden sich Regale. Der Kasten mit den Türen wird von  einem vierkantigen Säulenpaar getragen.

SEHR GUTER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
Höhe:      180   cm
Tiefe:        95   cm   (Fauteuil inkludiert)
Breite:     190  cm
DEUTSCHLAND  /   UM  1900
 

EURO: 12.500.-

 

HIER ERHALTEN SIE WEITETRE INFORMATIONEN !

M3  
OVALER TISCH MIT ZWEI STÜHLEN
FÜR MUSIKZIMMER
DEUTSCHLAND  (DARMSTADT),   UM 1900

AHORN FURNIER / PERLAHORN & PLATANENHOLZ & BIRNHOLZ SCHWARZ GEBEIZT / DIVERSE EINLEGEHÖLZER.

ENTWURF:
Umkreis des Josef M. OLBRICH  (1867 - 1908) 
Mitarbeiter von Otto Wagner und Architekt des Wiener Sezessions-Gebäudes. Im Jahre 1899 ging Olbrich nach Darmstadt-Mathildenhöhe  (tätig als Architekt und Designer).
PROVENIENZ: aus Privatsammlung

Die mit Einlegearbeiten versehene ovale Tischplatte wird von zwei schlanken Rundsäulen sowie von einem massiven vierkantigen Säulenpaar getragen, die allesamt auf einer elliptischen Bodenplatte montiert sind. Zwei perfekt zum Tisch passende, elegante Stühle sind mit hellblauem Stoff bezogen / deren Rücklehnen sind ebenfalls mit Einlegearbeiten verziert.

SEHR GUTER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
Höhe und Maße des Tisches:
67.5  cm   &   95 x 95 cm
Stühle:
Lehnenhöhe:   95   cm
Sitzhöhe:        49   cm
DEUTSCHLAND  /   UM  1900
 

EURO: 12.500.-

 

HIER ERHALTEN SIE WEITETRE INFORMATIONEN !

M4 
ARMLEHNSTUHL / FAUTEUIL
FÜR MUSIKZIMMER 
(ZWEI STÜCK VORHANDEN !)
DEUTSCHLAND  (DARMSTADT),   UM 1900

AHORN FURNIER / PERLAHORN & PLATANENHOLZ & BIRNHOLZ SCHWARZ GEBEIZT / DIVERSE EINLEGEHÖLZER.

ENTWURF:
Umkreis des Josef M. OLBRICH  (1867 - 1908) 
Mitarbeiter von Otto Wagner und Architekt des Wiener Sezessions-Gebäudes. Im Jahre 1899 ging Olbrich nach Darmstadt-Mathildenhöhe  (tätig als Architekt und Designer).
PROVENIENZ: aus Privatsammlung

Die Sitzfläche jenes Armlehnstuhles ist wie die Stühle jenes Musikzimmers mit hellblauem Stoff bezogen / die fünffach unterteilte Rückenlehne ist sowohl gepolstert als auch aus Holz gefertigt  (= in diesem Fall mit Einlegearbeiten versehen). Die Beine des Fauteuils sind durch Verstrebungen miteinander verbunden.

SEHR GUTER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !

Lehnenhöhe:   74   cm
Sitzhöhe:         49   cm
Breite:             60   cm
DEUTSCHLAND  /   UM  1900
 

EURO: 4.200.-  (ein Fauteuil)

 

HIER ERHALTEN SIE WEITETRE INFORMATIONEN !

M5 
BLUMENSÄULE FÜR MUSIKZIMMER 
DEUTSCHLAND  (DARMSTADT),   UM 1900

AHORN FURNIER / PERLAHORN & PLATANENHOLZ & BIRNHOLZ SCHWARZ GEBEIZT / DIVERSE EINLEGEHÖLZER.

ENTWURF:
Umkreis des Josef M. OLBRICH  (1867 - 1908) 
Mitarbeiter von Otto Wagner und Architekt des Wiener Sezessions-Gebäudes. Im Jahre 1899 ging Olbrich nach Darmstadt-Mathildenhöhe  (tätig als Architekt und Designer).
PROVENIENZ: aus Privatsammlung

Die Blumensäule ist von quadratischer Grundform, auf einer Bodenplatte mit konkav einschwingenden Rändern montiert. Vier schlanke Rundsäulen und eine massive vierkantige Säule tragen den Topf, welcher an der Wandung Intarsia sowie schwarz staffierte Rahmenmotive aufweist.

SEHR GUTER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !

Höhe:   108   cm
Topf:      38  x  38   cm
DEUTSCHLAND  /   UM  1900
 

EURO: 3.900.-

 

HIER ERHALTEN SIE WEITETRE INFORMATIONEN !


M6
BIEDERMEIER - TISCH
Kirschbaum  &  Rüster Furnier  /   handpolitiert
WIEN, UM 1830

 

RÜSTER - FURNIER  (RÜSTER ist das HOLZ DER ULME)   /    KIRSCHFARBEN   /   qualitätsvolle Handarbeit
wohnfertig restauriert und Schellack poliert /  der Tisch weist ein wunderschönes Furnierbild auf  /  der runde Standfuss ist mehrfach abgestuft: zwischen zwei runden Platten befindet sich eine achteckig geformte Standfläche  /  der schlanke, zierliche Stand verleiht jenem Tisch den Eindruck besonderer Leichtigkeit.

   
HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
MASSANGABEN:  
Höhe:   83.5  cm
Durchmesser: 106.5  cm

EURO:   1.780.-

ZUM EBAY ANGEBOT BITTE KLICKEN !

M7
EMPIRE / FRÜHER BIEDERMEIER SALON - TISCH
Nussfurnier & Lindenholz   (handpolitiert)
mit  DELFINEN  (= vollplastischer Dekor)
WIEN, UM 1815

 

Der Tisch ist aus massivem Holz gefertigt (die Tischplatte und die tragende Säule sind weiters mit Nußfurnier versehen). Die großartigen plastischen Dekorationen bestehen aus Lindenholz. Die VERGOLDUNG und die sogenannte ANTICO VERDE - FASSUNG sind ORIGINAL.   -   Der Tisch basiert auf drei massiven Füßen  /  jene haben das Aussehen von LÖWENTATZEN. Weiters tragen die Füße eine dreipassige Bodenplatte, auf welcher
- die massive mittlere Säule des Tisches
- drei vollplastische (= geschnitzte) Delfine montiert sind.   -   Am Fuße der Säule befindet sich weiters eine vergoldete und geschnitzte Manschette mit Akanthusblattmotiven. BITTE BEACHTEN SIE, daß die Tischplatte eine wunderschöne radialstrahlige Nußbaumfurnier von bester Qualität aufweist.

NACHWEIS:
Georg Himmelheber, Biedermeiermöbel, München 1987, Abbildung 242 Jörn Bahns, Biedermeier-Möbel (Entstehung, Zentren, Typen), München 1979, Seite 41, Abbildungen 6 - 8.

SEHR GUTER ORIGINALER  ZUSTAND  (WOHNFERTIG)  !

EURO: 9.500.-
 

ZUM EBAY ANGEBOT BITTE KLICKEN !
 
MASSANGABEN:
Gesamthöhe:   79.0 cm
Durchmesser der Tischplatte:  130.0 cm

M8
JUGENDSTIL VITRINENSCHRANK
WIEN   /   UM  1905
PALISANDER FURNIER UND INTARSIERT MIT EDELHÖLZERN   |    HANDPOLITIERT

DREITEILIGE Frontseite:
-- oben zwei Türen mit facettiert geschliffenem Glas,
mit elegant geschwungenen Verstrebungen als Türfüllungen  /  zwei verstellbare Innenfächer
-- mittig offenes Ablagefach mit einem Säulenpaar 
ausziehbare Platte vorhanden
-- zwei Laden
-- Unterteil:  zwei Türen / am Sockel eine mit Chrom eingefasste Leiste vorhanden
Höhe: 181.0   cm
Breite:   90.0   cm
Tiefe:   45.0   cm
HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
 

EURO: 4.800.-



ZUM EBAY ANGEBOT BITTE KLICKEN !

M9

ELEGANTER JUGENDSTIL TISCH
Wien, um 1905
MAHAGONI MASSIV & FURNIERT   /   HANDPOLITIERT
beste handwerkliche Qualität !

Ovale Tischplatte auf einem kannelierten Säulenpaar montiert, das wiederum auf einem längsovalen, mit Messingapplikation verkleidetem Sockel steht. Auffallend ist das wunderschöne Furnierbild der Tischplatte !

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
 
Höhe:  73.5   cm
Maße der Platte:  105.0 x 66.0   cm
 

EURO: 1.800.-

ZUM EBAY ANGEBOT BITTE KLICKEN !

M10
JUGENDSTIL KREDENZ  /  ANRICHTE
WIEN   /   UM  1905
MAHAGONI FURNIERT UND MASSIV   /   HANDPOLITIERT


- der Mittelteil besteht aus einem zweitürigen Aufsatz (die Türen sind mit kassettenartiger Glasfront versehen). Weiters Ablagefläche und geschlossener Korpus vorhanden - aus zwei Laden und zwei Türen bestehend, mit Sockel und ausziehbarer Platte
- zwei schmalen Seitenteile (mit insgesamt vier Türen), mit diversen Innenfächern ausgestattet / originale Messingbeschläge (Schlösser und Griffe)  erhalten !

Höhe:          180.0   cm
Breite:         184.0   cm
Tiefe:            64.0    bzw.  40.0 cm

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
 

EURO:  4.600.-



ZUM EBAY ANGEBOT BITTE KLICKEN !

M11
JUGENDSTIL KREDENZ  /  ANRICHTE
WIEN   /   UM  1905
MAHAGONI FURNIERT UND MASSIV   /   HANDPOLITIERT


Zweiteiliger Aufbau:
- der Oberteil besteht aus einem zweitürigen, verglasten Aufsatz. Weiters Ablagefläche aus Marmor und verspiegelte Rückwand (= facettierter Ovalspiegel) vorhanden / besondere dekorative Details sind das Säulenpaar, jeweils einen verspiegelten Kubus tragend, und die kleinen, seitlich applizierten ovalen Spiegel im oberen Bereich der Rückwand.
- der Unterteil ist mit zwei Türen (Innenfach vorhanden) und Lade ausgestattet. Die Türen weisen Intarsien auf.  Originale Messingbeschläge (Schlösser, Griffe und Füsse).

Höhe:          202.0   cm
Breite:         100.0   cm
Tiefe:            59.0    bzw.  34.0 cm (oben)

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
 

EURO:  2.800.-



ZUM VERGRÖSSERN BITTE KLICKEN !

M12
JUGENDSTIL VERTIKO
FRANKREICH   /   UM  1900
MAHAGONI FURNIERT UND MASSIV   /   HANDPOLITIERT


Das exquisite Möbelstück steht auf vier zierlichen Füssen / mittig ein Glasschrank mit wunderschönen Jugendstil Verstrebungen aus Holz vorhanden (innen mit drei Fächern ausgestattet). - Auffallende Details sind weiters das großzügig gestaltete offene Ablagefach im oberen Bereich mit weiteren - seitlich vorhandenen - Abstellmöglichkeiten sowie mit einer verspiegelten Rückwand. Ein weiteres offenes Fach befindet sich auch im unteren Bereich. Ein besonderes Merkmal dieses hochwertigen Möbelstückes sind die aufwändigen Bronze - Applikationen mit floralen Motiven sowie mit einer figürlichen Variante oberhalb des Spiegels, eine Frauenbüste mit seitlich ausgestreckten Armen zeigend.

Höhe:          171.0   cm
Breite:          85.0   cm
Tiefe:            39.0   cm

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
 

EURO:  3.400.-


ZUM VERGRÖSSERN BITTE KLICKEN !


M13
ART DECO GARNITUR:
ZWEI FAUTEUILS UND EIN RUNDER TISCH
Buche   /  Mahagoni gebeizt
handpolitiert
WIEN, um 1925
 

DREITEILIGE GARNITUR:
RUNDER TISCH UND ZWEI FAUTEUILS
Außerordentlich formschöne Fauteuils von schlichter Eleganz und exzellent gestalteter runder Tisch mit Ablageplatte. Die Fauteuils (neu aufgepolstert !) sind mit Stoffen der Firma Backhausen (Wien) bezogen (hocheleganter Stoffbezug mit Art Deco - Muster in der Art des Pfauenauges, in folgenden Farbtönen gehalten: Blau - Altrosa - Orange - Cremefarben).

   
HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !

EURO:   2.700.-

 

ZUM EBAY ANGEBOT BITTE KLICKEN !
FAUTEUILS:  
Höhe der Fauteuils (Lehne): 78 cm
Sitzhöhe: 40 cm
Breite: 55 cm
TISCH:  
Durchmesser der Tischplatte: 80 cm
Höhe des Tisches: 67 cm


M14
ART DECO GARNITUR:
ZWEI FAUTEUILS UND EIN RUNDER TISCH
Buche   /  Mahagoni gebeizt
handpolitiert
WIEN, um 1925
 

DREITEILIGE GARNITUR:
RUNDER TISCH UND ZWEI FAUTEUILS
Außerordentlich formschöne Fauteuils von schlichter Eleganz und exzellent gestalteter runder Tisch mit Ablageplatte. Die Fauteuils (neu aufgepolstert !) sind mit Stoffen der Firma Backhausen (Wien) bezogen: Eleganter Stoffbezug mit Art Deco - Muster, in folgenden Farben gehalten: Grau - und Blautöne sowie Cremeweiss.

   
HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !

EURO:   2.600.-

ZUM EBAY ANGEBOT BITTE KLICKEN !
FAUTEUILS:  
Höhe der Fauteuils (Lehne): 81 cm
Sitzhöhe: 42 cm
TISCH:  
Durchmesser der Tischplatte: 70 cm
Höhe des Tisches: 63 cm

M15
JUGENDSTIL
VIERERSATZ  /  FRANKREICH,
LOUIS MAJORELLE
Nancy, um  1904
ESCHE  /  EINLEGEARBEITEN   (EDELHÖLZER)

Die Tischplatten sind überreich mit Jugendstilornamenten dekoriert - aus Einlegearbeiten bestehend: Blumen und Pflanzen wie beispielsweise Rosenblüten und Efeublätter, die zarten Ranken der Geißblätter und Früchte des Ahorn.


height of largest table:    77.5  cm
width of largest table:     60.0   cm
depth of largest table:    40.0   cm



HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
HIER ERHALTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN !
THONET  &  KOHN MÖBEL

T1

JACOB & JOSEF KOHN
ARMLEHNSTUHL / MODELL 421
ENTWURF:
JOSEF HOFFMANN  (UM 1906)
WIEN UM 1910 - 20
BUCHE MASSIV  / SCHWARZ GEBEIZT
SCHELLACK HANDPOLITIERT


Sitzfläche und Lehne sind mit cremefarbenem Leder bezogen (restauriert). - Eine besondere formale Note dieses eleganten Armlehnstuhles ist die halbrunde Grundform dieses hervorragenden Sitzmöbels. Das von  Josef HOFFMANN  um das Jahr 1906 kreierte Möbelstück wurde von der Wiener Werkstatt Jacob & Josef Kohn erzeugt (Modell 421): Erstmalige Publikation im KOHN KATALOG von 1907.
NACHWEIS:
Giovanni Renzi, Il mobile moderno (Gebrüder Thonet Vienna and J.& J. Kohn), Mailand 2008, Seiten 200 / 201 || J.& J. Kohn Kataloge von 1904 & 1907 (Nachdruck von Éditions Volutes 1900), Seite 106 / Modell 421

 

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
 

  VERKAUFT
 

HIER ERHALTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN !

ZWEI ARMLEHNSTÜHLE SIND ERHÄLTLICH !

Lehnenhöhe: 75.0 cm
Sitzhöhe: 44.5 cm
Breite:  59.0 cm
Tiefe: 57.5 cm


T2

JACOB & JOSEF KOHN
ECKSITZBANK / MODELL 412
ENTWURF:
OTTO WAGNER  (UM 1900)
WIEN UM 1901 - 05
BUCHENHOLZ  / MAHAGONI GEBEIZT  / Sitzfläche mit Leder bezogen  /  Füsse mit Messingapplikationen
SCHELLACK HANDPOLITIERT


Diese elegante Ecksitzbank - die von Kohn nur auf Sonderwunsch gefertigt wurde - ist eine leichte Variante von Otto Wagners Konzept: Die Rückenlehnen weisen hier hölzerne Verstrebungen auf, während Wagners Entwurf gepolsterte Rückenlehnen und horizontale Messing-Verstrebungen an den Füssen zeigt. Es handelt sich jedoch um die gleiche Form und das gleiche Konzept.
LITERATUR:
Jacob & Josef Kohn Verkaufskatalog 1904 & 1907, Seite 55, Nummer 412 (Neudruck von Éditions Volutes 1900)

 

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
 

EURO:  1.900.-
 


Lehnenhöhe: 83.0 cm
Sitzhöhe: 45.0 cm
Breite:  68.0 cm
Tiefe: 68.0 cm

T3
JACOB & JOSEF KOHN
SCHAUKELSTUHL
PRAG, UM 1920
BUCHENHOLZ  /   MAHAGONI GEBEIZT
HANDPOLITIERT

GEFLECHT AUF DER SITZFLÄCHE RESTAURIERT  / Armlehnen und Rückenlehne sehr dekorativ gearbeitet   (in Thonet - Manier hergestellt, das Holz ist kunstvollst gebogen ! )   /   SEHR ELEGANTES MODELL  !  

Vermutlich Prag, um 1920:  RESTE EINER ORIGINALEN KLEBEETIKETTE - sehr wahrscheinlich J.& J. Kohn  - VORHANDEN.
 

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
 
Gesamthöhe:    97   cm
Sitzhöhe:          43   cm
 

  EURO:  1.280.-
 

PLEASE CLICK ON PICTURE IN ORDER TO LOOK AT OUR EBAY OFFER  !


T4

JACOB & JOSEF KOHN
JUGENDSTIL SESSEL
NUMMER  331
WIEN,  UM  1907
 

BUCHE, dunkles Mahagoni gebeizt,  Schellack handpolitiert

Lehne und Sitzfläche mit Jugendstil Stoff bezogen: restauriert (von der bekannten Wiener Firma Backhausen hergestellt) / Brandstempel sowie Klebeetikett vorhanden


HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !

Gesamthöhe:            89.0  cm    (mit Lehne)
Sitzhöhe:                  47.0  cm



 

  EURO:  880.-
 

ZUM EBAY ANGEBOT BITTE KLICKEN !

T5
THONET WIEN
JUGENDSTIL TISCH  / MODELL  8350
ENTWURF:
OTTO PRUTSCHER  (1848 - 1949)
 
WIEN  /   UM  1920
BUCHE   /  MAHAGONI GEBEIZT UND MESSING
HANDPOLITIERT  

Tisch samt runder Platte mit einer sich nach oben zu verbreiternden Säule, die auf einem mit Messing verkleideten Rundfuss montiert ist. Weiters wird die Säule mittels Holzstreifen akzentuiert, welche mit Messingnägeln fixiert werden. - Der vor dem Juli 1914 von Otto Prutscher gefertigte Entwurf wurde für das Café Lurion in Wien konzipiert. Jenes Kaffeehaus existiert heute noch, und zwar an der Adresse Stubenring / Dr.-Karl-Lueger-Platz unter dem Namen Café Prückel. Die Originaleinrichtung wurde nach dem Zweiten Weltkrieg entfernt und das Café wurde von Oswald Haerdtl in den Fünfziger Jahren neu gestaltet.


Höhe:                  76.0  cm
Durchmesser:    70.0  cm

NACHWEIS:
Giovanni Renzi, Il mobile moderno / Gebrüder Thonet Vienna und J.& J. Kohn, Mailand 2008, Seiten 272/273

 

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
 

  EURO:  7.500.-
 

HIER ERHALTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN  !

T6
EIN PAAR JUGENDSTIL BLUMENWANNEN  |   THONET WIEN
MODELL    9582
WIEN,  UM 1905
BUCHENHOLZ  /    MAHAGONI GEBEIZT
beste Qualität
HANDPOLITIERT

Thonet wunderschönes Paar von Blumenwannen / Modellnummer 9582. Entwurf um 1904. Ausführung um 1905-1907. ENTWURF: Schule Otto Wagner / Marcel Kammerer. Buchenholz / helles Mahagoni gebeizt  /  Messing  (= Verstrebungen und Messing-Einlage).
LITERATUR:
Katalog 'Thonet Bentwood & Other Furniture / The 1904 Illustrated Catalogue' (Neudruck von Dover Publications, Inc. / New York, 1980), Seite 145 | Katalognummer 9582. Giovanni Renzi, Il mobile moderno / Gebrueder Thonet Vienna + Jacob & Josef Kohn, Silvana Editoriale (Mailand)  2008,  Seiten 146 - 147.


HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
Gesamthöhe:   65.0   cm
Breite:              84.0   cm


 

  EURO:  4.700.-
 

HIER ERHALTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN  !


T7
THONET WIEN  VIERERSATZ JUGENDSTIL BEISTELLTISCHE
MODELL 10
WIEN, UM 1905
BUCHENHOLZ  /   DUNKLES MAHAGONI GEBEIZT
sorgfältigste Handarbeit und handpolitiert

NACHWEIS: Thonet, Katalog von 1904 / Vierersatz Nummer 10 auf Seite 68

VON  BESTER  QUALITÄT

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
Maße des grössten Tisches:
Höhe: 72.0 cm   |   Breite: 60.0 cm   |   Tiefe: 43.0 cm
 

 

EURO:  1.900.-
 

HIER ERHALTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN  !

T8
THONET WIEN
JUGENDSTIL ARMSESSEL
MODELL  6575
WIEN, UM 1905
BUCHE,  SCHWARZ GEBEIZT
sorgfältigste Handarbeit und fein handpolitiert /

Armsessel mit U-förmiger Rücken-Arm-Lehne. Sitz und Seitenteile der Lehne sind gepolstert, weiters mit GRÜNEM LEDER bezogen und mit dekorativen Messingnieten versehen.
 

VON  BESTER  QUALITÄT

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
Höhe mit Lehne:   78  cm
Sitzhöhe:              46  cm
Breite: 57.5 cm  |   Tiefe:  50 cm


 

   EURO:  1.200.-
 


HIER ERHALTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN  !

NACHWEIS:
'Thonet Bentwood & Other Furniture - The 1904 Illustrated Catalogue', Neudruck Dover Publications - New York 1980),  Nummer  6575  auf Seite  123



T9
THONET WIEN
JUGENDSTIL SOGEN. FLEDERMAUS - SESSEL
Wien, um  1910 - 15
BUCHENHOLZ  /  DUNKLES MAHAGONI GEBEIZT
SCHELLACK HANDPOLITIERT

BERÜHMT WURDE DIESES MODELL UM 1907/08, ALS DIESE STÜHLE ZUR AUSSTATTUNG DES CABARET FLEDERMAUS IN WIEN HERANGEZOGEN WURDEN. BASIEREND AUF DIESEM ERSTEN MODELL ENTSTANDEN IN WEITERER FOLGE EINIGE VARIANTEN DES BASISENTWURFES, ZU DENEN AUCH DIESER HIER ANGEBOTENE ARMSESSEL GEHÖRT.

Höhe mit Lehne:    73.5  cm
Sitzhöhe:               46.0  cm
VON  BESTER  QUALITÄT

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
ACHTUNG:
ZWEI SESSELN VORHANDEN  / KÖNNEN AUCH EINZELN GEKAUFT WERDEN  !




EURO:  850.-

ZUM EBAY ANGEBOT BITTE KLICKEN !


T10

 
THONET WIEN
ZEITSCHRIFTENSTÄNDER
MODELL    339
WIEN UM 1915
BUCHENHOLZ  /  SCHWARZ GEBEIZT
SCHELLACK HANDPOLITIERT


Der Zeitschriftenständer steht auf konisch verlaufenden Füßen, auf denen der Behälter für die Zeitungen appliziert ist, zuunterst befindet sich eine Ablagefläche.

ENTWURF OTTO PRUTSCHER ZUGESCHRIEBEN    (VOR  1915)

ORIGINALES THONET FIRMEN-ETIKETT AUF DER UNTERSEITE ERHALTEN  !


HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !

Höhe:  105 cm
Breite : 46 cm
Tiefe:    42 cm

  EURO:  1.800.-
 

ZUM EBAY ANGEBOT BITTE KLICKEN !


T11
JACOB & JOSEF KOHN JUGENDSTIL ARMSESSEL
ENTWURF ZUGESCHRIEBEN AN:
JOSEF HOFFMANN  (1870 - 1956) oder
GUSTAV SIEGEL      (1880 - 1968)
MODELL  416
Wien,  um 1905 - 08
BUCHE  /  DUNKELMAHAGONI GEBEIZT

ENTWURF VOR 1904 / ELEGANTER ARMSESSEL MIT GROSSZÜGIG DIMENSIONIERTEN ARMLEHNEN, DIE DURCH DIE VERTIKALEN VERSTREBUNGEN BESTIMMT WERDEN.
Bitte beachten Sie:   SEHR GUTER ORIGINALZUSTAND (WOHNFERTIG !) / Nicht restauriert, d.h der Bezug ist ebenfalls original ! Kohn Etikett unter der Polsterung vorhanden.
Literatur:
Kohn - Katalog von 1904 & 1907 / Armsessel Nummer 416  auf Seite 103.
Giovanni Renzi, Il mobile moderno / Gebrüder Thonet Vienna and Jacob & Josef Kohn, Mailand 2008, Seiten 184 / 185.

Gesamthöhe:       94.5  cm
Sitzhöhe:   43.0 cm  |   Breite:  60. 5  cm
SEHR GUTER ORIGINAL -  ZUSTAND


EURO:   3.800.-

HIER ERHALTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN !

T12
THONET JUGENDSTIL ARMSESSEL
ENTWURF:
MARCEL KAMMERER  (1878 - 1959)
MODELL  414
Wien,  um 1905 - 08
BUCHE  /  MAHAGONI GEBEIZT

Der entsprechende Entwurf stammt von Marcel Kammerer  -  einem Schüler Otto Wagners  -  aus dem Jahre 1904, im Auftrage des Hotel Wiesler in Graz (Stmk. / Österreich)  ausgeführt.
Man beachte die formschön gestaltete Rückenlehne mit dem elliptischen dekorativen Motiv sowie die breit angelegtem Armstützen.
Mit Jugendstil - Stoff neu bezogen.
ACHTUNG:
ZWEI ARMSTÜHLE SIND ERHÄLTLICH !

Literatur:
Jirí Uhlír, Vom Wiener Stuhl zum Architektenmöbel, Böhlau (Wien/Köln/Weimar 2009),   Seiten  154-156

Gesamthöhe:       98.0  cm
Sitzhöhe:   49.0 cm  |   Tiefe:  50.0  cm

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !


EURO:   1.700.-  per Stück

HIER ERHALTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN !

T13
THONET JUGENDSTIL ARMSESSEL
ENTWURF:
GUSTAV SIEGEL  (1880 - 1968)
Wien,  um 1905
BUCHE  /  DUNKELMAHAGONI GEBEIZT

Dieser elegante Armsessel ist eine Variante des Modells 715: Entsprechender Entwurf von Gustav Siegel - Schüler von Josef Hoffmann - stammt aus dem Jahre 1899: Siegel, der als Innenraumgestalter und Architekt tätig war, erfand diesen berühmt gewordenen Prototyp eines Jugendstil-Sitzmöbels.  Das Modell wurde zum ersten Mal im Rahmen der Pariser Weltausstellung präsentiert und erfuhr im Laufe der Zeit auch einige Variationen.
Mit Jugendstil - Stoff neu bezogen.
ACHTUNG:
ZWEI ARMSTÜHLE SIND ERHÄLTLICH !

Literatur:
Giovanni Renzi, Il mobile moderno / Gebrueder Thonet Vienna and Jacob & Josef Kohn, Mailand 2008, Seiten 28 / 29 und 80 / 81.

Gesamthöhe:       77.0  cm
Sitzhöhe:   44.0 cm  |   Tiefe:  51.0  cm

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !


EURO:  1.180.-  per Stück

HIER ERHALTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN !


T14

THONET JUGENDSTIL SESSEL
NUMMER  623 
BUCHE  /   DUNKELMAHAGONI GEBEIZT
feinste Handarbeit,handpolitiert    /
SITZGEFLECHT   ORIGINAL
sehr eleganter Gesamteindruck
( =  feinstes Bugholz )      /

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND 
Gesamthöhe:         90.5    cm
Sitzhöhe:               48.0     cm
WIEN   /   UM  1900 / 1905

 

  EURO:  850.-
 

BITTE SCHAUEN SIE AUF UNSER EBAY - ANGEBOT  !

T15
THONET JUGENDSTIL SESSEL
ENTWURF:  
ADOLF LOOS  (1870 - 1933)
BUCHE   /   MAHAGONI GEBEIZT
feinste Handarbeit ,  handpolitiert    /
SITZGEFLECHT ORIGINAL
sehr eleganter Gesamteindruck
( =  feinstes Bugholz )      /   ORIGINALES THONET ETIKETT ERHALTEN

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
Gesamthöhe:         92.5    cm
Sitzhöhe:               49.0    cm
WIEN   /   UM  1910
EXCELLENT CONDITION
 

 

EURO:  1.400.-
 

BITTE SCHAUEN SIE AUF UNSER EBAY - ANGEBOT  !


T16

THONET JUGENDSTIL SESSEL
NUMMER  25
BUCHE  /  DUNKELMAHAGONI GEBEIZT
feinste Handarbeit,  handpolitiert   /
SITZGEFLECHT RESTAURIERT
sehr elegante Ausführung

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
Gesamthöhe:          92.5    cm
Sitzhöhe:                47.0    cm
WIEN   /   UM  1900
VIER SESSEL SIND ERHÄLTLICH   !

 

 

EURO:  850.-  (per Stück)
 


BITTE SCHAUEN SIE AUF UNSER EBAY - ANBOT  !
 


T17

JACOB & JOSEF KOHN
JUGENDSTIL SESSEL  (EIN PAAR)
NUMMER  243
BUCHE  /  DUNKELMAHAGONI GEBEIZT
feinste Handarbeit,  handpolitiert 


SITZFLÄCHE:  ORIGINALES JONC-GEFLECHT
FIRMEN-ETIKETT AUF UNTERSEITE ERHALTEN
Eine besondere formale Note dieser eleganten Stühle / Sessel ist die kunstvoll geformte Rückenlehne mit jeweils einem Paar im Rahmen eingefasster länglich-ellipsenförmiger Bugholzelemente, die sich zu einem sehr dekorativen Ganzen zusammenfügen.
Nachweis:
J. & J. Kohn Verkaufskatalog von 1916, Seite 8 / Modell 243

 
HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !
 
Gesamthöhe:          81.0    cm
Sitzhöhe:                47.0    cm
Tiefe:                      40.0    cm
WIEN   /   UM  1905
 

  EURO:  2.100.-  (beide Sessel)
 


T18

THONET JUGENDSTIL KLEIDERSTÄNDER
NUMMER  10601
BUCHE  /  MAHAGONI GEBEIZT
feine Handarbeit,  handpolitiert 
sehr elegante Ausführung
( = feinstes Bugholz )

Dieser Thonet Kleiderständer ist nicht zum Freistellen gedacht, sondern zum Aufstellen an der Wand vorgesehen, da die Seite mit den drei vorhandenen Gewandhaken als Vorderseite konzipiert ist.

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !

Gesamthöhe:         199.0   cm
Breite:                     75.0    cm
Tiefe:                       37.0    cm
WIEN   /   UM  1904-06
 

 

EURO:  1.800.-
 


T19

JACOB & JOSEF KOHN
JUGENDSTIL ZEITUNGSSTÄNDER
NUMMER  1070
BUCHE UND SPERRHOLZ   /  SCHWARZ GEBEIZT
feinste Handarbeit,  handpolitiert 


Man beachte die formschönen seitlichen Verstrebungen, die der Kompaktheit dieses Zeitungsständers eine gewisse Leichtigkeit verleihen. Ein sehr verwandtes Modell ist Nummer 1069, dieses jedoch mit vierkantigem Holzprofil ausgeführt / das hier angebotene Modell 1070 weist im Unterschied zu diesem rundes Holzprofil auf. - Modell Nummer 1069 wurde erstmals auf der Turiner Kunstausstellung im Jahr 1902 vorgestellt. - Das Design wird KOLO MOSER (1868 - 1918) zugeschrieben:  Moser - Mitbegründer der Wiener Werkstätte und Sezession - war einer der bedeutendsten Künstler in Wien um die Jahrhundertwende.
Nachweis:
Katalog Jacob & Josef KOHN / Wien 1916 / S. 113 / Nummer 1070  ||  Giovanni Renzi, Il mobile moderno, Gebrüder Thonet Vienna, Jacob & Josef Kohn, Mailand 2008, S. 82/83

 
HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !

WIEN   /   NACH 1901
 

 
EURO:  2.800.- 


HIER ERHALTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN  !


 
Höhe: 42.0   cm
Breite:  46.0   cm
Tiefe:  46.0   cm


T20

JACOB & JOSEF KOHN
JUGENDSTIL GARDEROBE
NUMMER  1367
BUCHE  /  MAHAGONI GEBEIZT
feinste Qualität,  handpolitiert 


Die Rückwand der Garderobe besteht aus einem facettiert geschliffenen Spiegel und einer Sitzbank (aufklappbar) mit Stauraum, z.B. für Schuhe. Gewandhaken und Ablage für Schirme vorhanden.
Nachweis:
Verkaufskatalog Jacob & Josef Kohn, Katalog Bugholzmöbel 1916, Seite 85, Nr. 1367

 
Höhe: 203.0   cm
Breite:  120.0   cm
Tiefe:    44.0   cm

HERVORRAGENDER WOHNFERTIGER ZUSTAND  !

WIEN, UM 1910
 

 
EURO:  5.800.- 


HIER ERHALTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN  !


 
 
  
www.city-antik.at
   l
   www.rudolf-ullik.at   l  mobile phone:   0676 / 3735406
 
 

Wir sind ständig am Ankauf von hochwertigen Gegenständen interessiert.
Bitte um Angebote.

HAUPTSEITE     Unsere eBay Auktionen       Mail an uns